9. Februar 2013

Same same but different


Neues aus Nadja's Backküche! Da eine liebe Freundin von mir gestern Geburtstag hatte, habe ich ihr leckere Cupcakes gebacken. Wieder genau nach dem gleichen Rezept (Strawberry Vannilla Cupcakes) wie das letzte Mal, weil ich noch Erdbeeren übrig hatte und das Rezept so super gut ist=) Der einzige Unterschied zu den anderen letzten Cupcakes ist die Farbe (mit lila Lebensmittelfarbe eingefärbt) und das Herz in der Mitte! Eigentlich sollte man wenn man den Cupcake in der Mitte aufschneidet ein rotes Herzchen sehen, aber leider hat das nicht ganz so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe.


Und zwar macht man das so: Vom fertig angerührten Teig färbt man etwa 1/3 mit roter Lebensmittelfarbe und backt das dann etwa 15 Minuten bei 150°Grad. Die vorbereiteten Cupcake Förmchen füllt man schon mit ca. 1 EL von dem nicht eingefärbten Teig. Nachdem man den roten gebackenen Kuchenteig aus dem Ofen geholt hat, sticht man mit einem Herzförmchen Herzen aus dem Teig heraus und setzt die Herzchen in die teils gefüllten Cupcakeförmchen. Nun nur noch den restlichen Teig über die Herzchen verteilen und für 20 Minuten backen. Fertig! 


Bei mir war nun leider das Problem, dass die Herzchen in den Cupcakeförmchen umgefallen sind, weil der Teig so flüssig war. So perfekt grade wie auf dem obigen Bild waren sie daher nun leider nicht (wobei man schon erkannt hat, dass es Herzchen waren wenn man reingebissen hat). Nun ja- das nächste Mal klappts vielleicht besser! 


Und damit die Cupcakes auch gut zu transportieren sind und schön verpackt sind, habe ich sie in kleine süße Geschenkboxen gestellt, die ich bei Tschibo gekauft habe! Echt praktisch solche Teile!

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...