23. Mai 2013

Travelguide {New York}- Restaurants


Mittag oder auch Abendessen kann man super in Soho oder Nolita. Hier findet man z.B. einen Mexikaner der besonderen Art. Im Tacombi werden in einer kleinen Halle aus einem Vw-Bus heraus köstliche Taccos verkauft. Schaut alles total stylisch aus und ist wie ich finde eine echt coole Idee! Ich liebe VW-Busse ja auch abgöttisch:) 
Auch sehr lecker ist der Italiener Toby's Public House. Dort gibt es hervorragende Pizza und Pasta. Ich hatte damals das, was ihr auf dem Foto unten seht bestellt (Kroketten). Ich weiß leider nicht mehr wie die Mahlzeit hieß- war aber total fein und sah auch sehr appetitlich aus. Die Augen essen ja bekanntlich mit;) Die Mahlzeiten kosten hier durchschnittlich ungefähr 15$.
Seid ihr abends im Meatpacking District unterwegs bietet sich der Italiener Serafina an. Ein Restaurant der eher gehobeneren Preisklasse, aber super super lecker! Etwa drei Kellner standen gleichzeitig um unseren Tisch und schenken Wasser nach sobald man einen Schluck aus dem Glas getrunken hatte. Eigentlich finde ich das ja total nervig, aber irgendwie ist es auch mal lustig von allen Seiten bedient zu werden. Direkt gegenüber befindet sich auch das legendäre "Pastis" in dem angeblich Stars ein- und ausgehen- allerdings ist dieses Restaurant nochmal teuerer.

Wenn ihr nur einen kleinen salzigen Snack essen wollt, dann ab zu Katz Delikatessen! Dort gibt es hauptsächlich Sandwiches und Salat- die besten der Stadt! Yummy! Oder ihr macht ein kleines Picknick im Central Park (dazu mehr in einem der nächsten Beiträge).


Auch super ist das "Shake Shack" im Madison Square Park, gleich neben dem Flatiron Building. Die Atmosphäre hier ist großartig! Es ist eine kleine Ruheoase mitten in NY, mit Tischen im Freien unter den Bäumen des Parks und schummrigen Lichterketten. Hier gibt es richtig amerikanisches Essen, wie z.B. Burger, Hot Dogs, Pommes und wie der Name schon verrät auch leckere Shakes. Plant aber mit ein dass ihr evtl. anstehen müsst! Das Kiosk ist sehr beliebt! Auf der Internetseite, gibt es aber eine Webcam in der ihr sehen könnt wie viele Menschen gerade anstehen ("Check the line to plan your time"). Grandiose Idee!

1 Kommentar:

  1. Freu mich schon auf diese Stadt. Dank euch hab ich jetzt auch schon einige Anhaltspunkte welche ich sicherlich besuchen werde =)
    Seit ihr jetzt neu auf Instagram dabei?^^

    Lg aus unserer eigenen kleinen Welt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...