2. Juni 2013

Himbeereiscreme ♥

Am Dienstag hat endlich mal wieder die Sonne geschienen und durch ihre wärmenden Strahlen die Grau-und-Regen-Stimmung weggeblasen. Und ich dachte mir, wenn es schon einen Sommertag in diesem verregnetem Mai gibt, dann wird der ausgekostet! Und was passt an einem Sonnenscheintag besser als Eis?

Die Rezeptidee habe ich aus dem wunderbaren Buch der Fräulein Klein, was übrigens sehr zu empfehlen ist! Dennoch habe ich das Rezept noch ein klein wenig abgeändert!
Was ihr braucht:
- 200g Sahne
- 200g Sauerrahm
- 175g Frischkäse
- 140g Zucker
- 1 Vanilleschote
- 380g frische Himbeeren

In einer Schüssel den Frischkäse, Sauerrahm, Zucker & dem Mark der Vanilleschote verrühren. Die Himbeeren in einer separaten Schüssel pürieren und dann mit dem Rest verrühren. Die Sahne schlagen und der Masse unterheben.
Nun müsst ihr das ganze nur noch in eine Form füllen und für ca. 8 Stunden in das Gefrierfach stellen. Wenn ihr es zu lange ins Gefrierfach stellt bilden sich Eiskristalle und das Eis ist zu eisig ;-)
Zum servieren könnt ihr wenn ihr wollt das Eis noch mit leckeren Minzblättern, oder auch mit Himbeeren verzieren. Ich wünsche euch einen gelungenen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Danke für euer liebs Kommentar:) Euer Blog ist aber auch sehr süß gemacht!

    Liebst,Lisa<3
    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja...danke für deinen lieben Kommentar.
    Nelly geht es wieder besser...danke der Nachfrage.

    Liebe Grüße Nelly und Dana

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt richtig lecker und sieht auch so aus! :) Ich liebe Himbeeren!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht so lecker aus :))) *yummy*

    Liebe Gruesse,
    Jade

    AntwortenLöschen
  5. wow, das klingt super! Selbstgemachte Eiscreme wollte ich schon immer mal versuchen, aber ich dachte, dass das ohne Eismaschine überhaupt nicht so gut funktioniert?!
    Du hast das aber auch einfach so hinbekommen, oder täusche ich mich? es sieht richtig, richtig lecker aus! :)

    Hoffen wir, dass der Sommer endlich kommt & vor allem bleibt!

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  6. I don't really like ice cream (I mean it!) but this does look nice. I think I'd prefer the sorbet version though :-)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Blog.. hast jetzt eine neue Leserin ♥

    AntwortenLöschen
  8. okay, jetzt wird es wohl direkt am wochenende ausprobiert, wenn das tatsächlich so einfach geht. :)
    Danke für das Rezept!! :))

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  9. Probier bedarf =)

    Lg aus unserer eigenen kleinen Welt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...