22. Juni 2013

Tom Kha Gai


Heute gibt es ein super gutes Rezept für die thailändische Tom Kha Gai Suppe. Sie ist wirklich total lecker! In meinem Thailandurlaub habe ich die Suppe das erste Mal probiert und was begeistert!
Ihr braucht:
- 1/4 l Hühnerbrühe
- 5 frische Stängel Zitronengras
- 2 Dosen Kokosmilch
- etwa 7cm geschälter Galgant (Wurzel)
- 3 rote Chilischoten
- 2 EL Fischsauce
- 400g Hühnerbrust
- 7 Kaffir-Limettenblätter
- 150g Champignons
- 1 TL Palmzucker
- Saft von 2 Limetten
- Koriander
- 5 Frühlingszwiebeln

Die Brühe mit der Kokosmilch zum kochen bringen und nach und nach Galgant, die Magroodblätter, die Chillischoten und die 2 EL Fischsauce hinzugeben. Zitronengras in etwa 3cm lange Stücke schneiden und ebenfalls hinzugeben. Das ganze für etwa 10 Minuten köcheln lassen und dann die Champignons, die Hühnerbrust (geschnitten), den Limettensaft & den Zucker hineingeben, nochmal ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit dem Koriander und den Frühlingszwiebeln garnieren- Fertig!
Und wenn man die Augen zu macht und die Suppe probiert fühlt man sich schon fast wieder wie als würde man in einer Garküche in Thailand sitzen :-)
Guten Appetit!



Kommentare:

  1. Das sieht aber wirklich lecker aus! Nur ich glaube, ich wüsste zum Teil gar nicht, wo ich die Zutaten her bekomme :D

    AntwortenLöschen
  2. wie lecker <3 muss ich defintiv nachmachen :)

    Vielleicht hast du ja auch Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen.
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  3. mhmmmm super sieht die Suppe aus und dein Blog ist auch einfach nur schön!! bin gerade per zufall über den blog-zug auf deinen blog gekommen und habe dir auch gleich mal ein paar Pünktchen hiergelassen.
    Werde ab heute öfters vorbeischauen ;)

    Ganz liebe Grüße und weiter soooo - wohoo.
    Ann.Cathrin
    von www.flying-fawn.com

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass das Rezept nicht vegetarisch ist , sieht aber dennoch total lecker aus :)

    Und vielen Dank für das Liebe Kommentar

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen Header so so sehr :D Ansich mag ich Blogs über Reisen nicht so gern aber deiner überzeugt mich voll, vor allem weil es auch eine Sweet'n'Salty-Kategorie gibt (das ist genau mein Thema :)).

    Schau doch auch mal bei mir vorbei ☼ Ich für meinen Teil folge dir jetzt :)
    Liebste Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...