7. Februar 2014

Flussfahrt auf dem Chao Phraya {Bangkok}


Letztes Jahr war ich für zwei Wochen mit dem Rucksack in Thailand. Darüber habe ich damals hier berichtet. Bereits in Deutschland buchte ich eine Tour von Bangkok nach Ayutthaya und zurück. Mit dem Bus sollte es von Bangkok zu den verschiedenen Tempeln der Ruinenstadt gehen. Ayutthaya ist wirklich sehr sehenswert! Und da ich in der Nebensaison dort war, war es auch nicht sehr überlaufen. Man fühlt sich dort wie Lara Croft in Tomb Raider. Ein Tempel schöner als der andere. Die Namen konnte ich mir aber leider nicht merken- die sind meist so lang und komisch, dass sie es einfach nicht in mein Langzeitgedächtnis geschafft haben.
 Doch eines der Highlights kam zum Schluss: eine Bootsfahrt von Ayutthaya zurück nach Bangkok auf dem Chao Phraya. Auf dem Boot erwartete mich ein leckeres asiatisches All-you-can-eat Buffet. Nachdem ich mich gestärkt hatte, setzte ich mich auf die Terrasse am Bug des Bootes und genoss mit einer Tasse Kaffee in der Hand die Aussicht auf die vorbeiziehenden Häuser auf Stelzen am mit Palmen bewachsenen Ufer. Einige Fischer mit den typischen Basthüten waren auch auf dem Fluss unterwegs und warteten geduldig auf einen Fang. In Bangkok angekommen fuhren wir an einigen Tempeln vorbei, wie zum Beispiel dem Wat Arun. Steile Treppen führen auf den etwa 80m hohen, aus chinesischem Porzellan & Muscheln überzogenen Tempel hinauf.
 

Eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya ermöglicht mal eine andere Sicht auf die Hauptstadt Thailands. Und besonders bei hohen Temperaturen kann eine Bootsfahrt mit einer frischen Brise sehr angenehm sein. Um mit dem Boot auf dem Chao Phraya zu fahren muss man natürlich nicht unbedingt erst nach Ayutthaya. Die öffentlichen Verkehrsmittel bestehen hier auch aus Booten, die von Hafen zu Hafen fahren. Eine Fahrt kostet nur etwa 15 Baht. Das ist weniger als ein Euro!
Zum Schluss entschuldige ich mich für die nicht allzu gute Bildqualität. Damals hatte ich leider noch keine Spiegelreflexkamera ;-)
Habt ihr euch auch schon Mal eine Stadt vom Wasser aus angesehen? 

Kommentare:

  1. Sieht super aus :) Ich mag Asien ja gerade wegen der ganzen Tempel :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Bilder sind das, da kriegt man ja gleich Fernweh!
    Liebe Grüße Carina von

    http://wewillconfess.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Moin moin!

    Ich bin bald in Bangkok und dieser Ausflug klingt super - kannst du mir sagen, wo du gebucht hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich damals über ein Reisebüro in D gebucht. Weiss aber leider nicht mehr genau wie der Veranstalter hieß. Aber gugg dich da mal um, gibt bestimmt irgendwo ähnliche angebote:)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...