25. April 2014

Ein Muschelstrand- Shell Beach {Australien}

Good Day aus Down Under! 
Wie ihr ja wahrscheinlich wisst befinde ich mich gerade auf einem Roadtrip an der Westaustralischen Küste von Perth nach Darwin. Leider hat man hier sehr selten WLAN und es gibt hier so unglaublich viel zu erleben, weshalb ich in letzter Zeit etwas weniger poste. Verzeiht mir das ;-)
Vor etwa einer Woche bin ich mit meinem Campervan die wunderschöne Shark Bay entlang getuckert. Seit 1991 gehört sie zum UNESCO Welterbe und begeistert unter Anderem durch wunderschöne Strände und zutrauliche Delfine. Eines der Highlights der Shark Bay ist der Shell Beach. Wie der Name schon erahnen lässt gibt es an dem Strand unglaublich viele weiße Muscheln. Der Strand besteht aus Muscheln! Es soll angeblich sogar eine Muschelschicht von 7-10m Dicke sein! So viele habe ich wohl noch nie auf einmal gesehen. Das Meer zeigt sich dort in glitzernden blau-türkis Tönen und lädt zum Baden ein.
Geschnorchelt bin ich auch, allerdings habe ich dort so gut wie keine Fische oder Korallen sehen können. Aber die Sicht ist bei dem glasklaren Wasser sehr gut! Für mich ging es danach weiter nach Denham und nach Monkey Mia, wo die Delfine ganz ganz nah an den Strand schwimmen. Mehr dazu aber ein ander Mal ;-)


Kommentare:

  1. Hallo :) Ich wollte dir nur sagen, dass ich dich für den Best Blog Award nominiert habe. Hier findest du den Post und deine Fragen: http://innocentwoorld.blogspot.com/2014/04/tag-best-blog-award.html
    Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    xoxo Michie♥

    AntwortenLöschen
  2. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wie veranstalten zurzeit eine Blogvorstellung! ;)
    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Woaah.. okay. Das beeindruckt mich jetzt wirklich SEHR. Habe ja erst deine Worte gelesen und dann die Fotos dazu gesehen und - ganz ehrlich - dachte schon ein wenig, du übertreibst vielleicht. Aber Wahnsinn - Muscheln über Muscheln über Muscheln.. sieht schon toll aus. Wie sieht es denn da mit drüber laufen aus? Ohne Schuhe geht sicher nicht, oder?
    Was mindestens genauso traumhaft ist, ist der Rest des Strandes -- definitiv einfach das perfekte Wasser. Ich hoffe spätestens nächstes Jahr kann ich so etwas glasklares auch endlich mal selbst sehen ;) (Meinen Neid an sich über deinen Australien Aufenthalt habe ich ja bereits einmal deutlich gemacht.. denke ich. Hach.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ja, der Strand ist wirklich toll! Laufen ging auch ohne Schuhe, aber man musste schon etwas aufpassen! Na dann wird's ja Zeit, dass du auch mal Urlaub in Australien machst! Ich kann die Westküste nur empfehlen;-)

      Löschen
  4. Wow, sowas habe ich ja noch nie gesehen! Sehr schön.

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...