14. April 2014

Sonnenuntergang in der Pinnacles Wüste

Hallo ihr Lieben!Ich melde mich mal wieder aus Down Under! Letzte Woche habe ich der Pinnacles Desert einen Besuch abgestattet. Sie liegt etwa 200 km nördlich von Perth an der Australischen Westküste im Nambung-Nationalpark. Die Pinnacles, denen die "Pinnacle Desert" ihren Namen verdankt, sind Kalksteinsäulen, die innerhalb von tausenden von Jahren durch Pflanzenwachstum auf einer Wanderdüne entstanden sind. Die Wurzeln der Pflanzen wuchsen tief in den Boden hinein und verfestigten durch das aufsaugende Wasser den Kalkstein. Nun kam irgendwann die Zeit, dass die Wanderdüne weiterzog und übrig blieben diese bis zu vier Meter hohen gelblichen Kalksteine, die Pinnacles.
Besonders toll ist ein Besuch der Wüste zu Sonnenauf- oder Sonnenuntergang wenn die Steine noch gelblicher leuchten und der Himmel sich pinkorange verfärbt. Man kann sie mit einem Auto auf ungeteerten Straßen durchfahren, oder so wie ich zu Fuß erkunden. Die Atmosphäre bei untergehender Sonne ist wirklich unbeschreiblich, fast schon mystisch. Die Sonne taucht die Wüste in orangerosarotes Licht, die Schatten werden länger, es wird kalt und es ist so still. Ich fand es gar nicht so leicht den Moment  mit der Kamera einzufangen. Die Farben zeigten auf der Kameradisplay schon fast ein unrealistisches Gelb der Pinnacles und es war nicht leicht das ganze richtig zu belichten. Nach verschiedensten Einstellungen und 100en Klicks sind dann letztendlich aber doch ein paar gute Fotos dabei gewesen :-) 



Wie man dort hin kommt: Mittlerweile (seit 2010) gibt es eine geteerte Straße, die vom Indian Ocean Drive zu den Pinnacles führt. Die Anfahrt ist also auch für 2-Wheel-Drives kein Problem. Für den Nationalpark zahlt man etwa 12$ pro Fahrzeug. Die nächst gelegene Stadt ist Cervantes. Wer kein Auto besitzt, der findet dort bestimmt einen Touranbieter oder eine Mitfahrgelegenheit.

Habt ihr schonmal einen Sonnenuntergang in einer Wüste miterlebt?

Kommentare:

  1. Wow I love this! Such a pretty pictures and I just noticed that my German is not as bad as I thought it was ;-) Can't believe I missed out on this one, should start planning a new Aussie trip!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, coole Bilder. Fast wie von einem anderen Planeten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es schaut aus wie eine Mondlandschaft!

      Löschen
  3. Bei den Pinnacles war ich auch - allerdings am Tag. Sonnenuntergang in einer Wüste konnte ich in Abu Dhabi mal erleben - eine ganz tolle Sache!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...