8. Juni 2015

Kurzurlaub am Bosporus {Istanbul Teil 2}


Oh wie schön ist Istanbul...
Der zweite Tag in der türkischen Großstadt beginnt, wie die Tage zuvor auch, mit einem leckeren Frühstück auf der Dachterasse unseren kleinen Hotels- mit Blick auf den Bosporus. Istanbul hat unglaublich viele Dachterassen, es lohnt sich also auf jeden Fall mal nach oben zu sehen!


Nach der kleinen Stärkung machen wir uns gleich auf in Richtung Grand Bazaar. Shopping ist angesagt! Dort ist richtig viel los. Es werden bunte Schälchen verkauft, Tee-Sets, bunt leuchtende Lampen und leckere türkische Köstlichkeiten... Und auch hier huscht immer wieder jemand mit einem Teetablett vorbei. Etwa in der Mitte des Grand Bazaars finde ich ein paar nette kleine Cafés. Hier lässt es sich aushalten :)
Ich verlasse den Bazaar und laufe in Richtung Hagia Sophia, wo unser Hotel liegt. Zufällig komme ich an einem kleinen Laden vorbei an dem unglaublich viele Menschen anstehen. Es gibt Kaffee! Da so viele anstehen, stelle ich mich auch an und kaufe mir ein Päckchen Kaffee. Es riecht so gut!




Am frühen Abend fahren wir in das Viertel Üsküdar. Direkt gegenüber von einem Leuchturm mitten im Bosporus, dem Leanderturm, finden wir einen netten Teegarten- perfekter Ort für den Sonnenuntergang in Istanbul! Kaum haben wir uns auf die bequemen Polster am Boden gesetzt bekommen wir einen wärmenden Cay in die Hände gedrückt. Mit dem heißen dampfenden Tee in der Hand beobachte ich die spielenden Möwen über dem orangeschillernden Bosporus. Bis die Sonne hinter dem Galataturm verschwindet. Die Atmosphäre ist unbeschreiblich.










Nachdem die Sonne hinter dem Galataturm untergegangen ist, gehen langsam die Lichter an. Links leuchten die Moscheen und rechts leuchtet die Skyline des modernen Istanbuls. Zeit für einen zweiten wärmenden Cay. Good night Istanbul!


Kommentare:

  1. Oh die Bilder sehen so schön aus, man fühlt sich fast als wäre man dabei gewesen, wie du das so beschreibst!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig schöne Fotos! Vielleicht muss ich doch bei besserem Wetter noch einmal in Istanbul vorbeischauen. Auf jeden Fall muss ich jetzt öfters mal euer Blog besuchen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...